Monsteralltag

9. September 2010

MonsteralltagWas zuvor geschah, erfährt man hier.

Share

19 Responses to “Monsteralltag”

  1. NinaBerlin sagt:

    Ich bewundere das immer wieder neue Styling der Monsterin. Aber was geschieht, wenn ihr irgendwann die „Hüte“ ausgehen? Genau, SHOPPING! Belastungstest für die frische Monsterbeziehung 😉 Und wo geht man Soßenhüte kaufen?

  2. Madman sagt:

    Ich wäre ja für einen Ausflug zur Mona-Lisa 😉 Die sich auch als Monster entpuppt und die Leute WIRKLICH immer beobachtet 😀

  3. frieMo sagt:

    Auf deinen Bildern sind ganz oft in regelmäßigem Raster Punkte zu sehen.

    Mich interessiert, was das für Bücher sind, die so ein Raster haben.

    Sonderanfertigungen?

    Wenn nein, Bezugsquelle?

    • Das sind die Bücher von Brandbook. Ich liebe sie, weil sie in Deutschland unter nachhaltigen Aspekten gefertigt werden und das Papier sehr geniales Zeichenpapier ist und das Papier sehr weiß ist. Die Firma hat mir dann sogar völlig uneigennützig mehrere Pakete ihrer genialen Bücher geschenkt. Alle haben diese feinen Punkte. Sie stören kaum, sondern sind meistens sogar sehr hilfreich. Bei den Reproduktionen für die Rahmungen, fallen sie immer weg, weil sie einfach zu zart sind. Also alles sehr praktisch!

  4. Ellen sagt:

    Ich bin ja schon ganz kribbelig, wie es weitergeht. Seit dieser Folge will ich soooofort wissen, wie es mit den beiden weitergeht?

  5. Und in solchen Momenten bereue ich es, kein Französisch gelernt zu haben 🙂 Mag jemand übersetzen? <3

  6. Petr_s sagt:

    Ma cherie, soll ich dir das Wasser bringen?

  7. Barbarellalala sagt:

    Mais pourquoi la monstresse ne boit pas le vin? Isch meinö, als Fransösin??? ♥
    (Übersetzung: „Ich habe Durst. Bringst du mir bitte ein Glas Wasser?“ – Aber warum trinkt die Monsterin keinen Wein?)

  8. Sven sagt:

    Da müsste ich wohl auch nachschlagen, was ich wohl nachher auch mal machen werde 😉

  9. pierreee sagt:

    Ich muesste das auch nachschlagen.

  10. thg sagt:

    Ohjeh, ich könnte mich wohl auch nur mit dem Monster, nicht mit der Monsterin unterhalten 😉

  11. Marcus sagt:

    Du hast ein echt hohes Bett, dass da die ganzen Monster drunter passen 🙂
    Hast du deinem Monster kein Französisch in den langen Nächten beigebracht?

RSS feed for comments on this post. And trackBack URL.

Leave a Reply

*