Quietschemenschen

27. Februar 2011


Wunderbarer Tweet von Annelinja

Share

12 Responses to “Quietschemenschen”

  1. Veit sagt:

    Hier findet eine Verwechslung statt!
    Hat eine Ente offensichtlich satt
    Quietsche zu sein.
    Schnappt sich ein Menschlein, ums ihm zu zeigen.
    Das wird danach nie wieder mit Quietscheenten baden.
    Schade?

    • nein nein! Das Quietscheentchen genießt sein Quietsch-Dasein sehr. Das sieht man doch hoffentlich. Und der Quietschmodus tut auch gar nicht weh. Zumal es sich sowieso um einen Immitationsmensch aus Plastik handelt … man beachte hier auch die kleinen liebevollen in der Tag sehr klein geratenen Details! Hihihi!

  2. der-Zahny sagt:

    Müsste so ein Quietschemensch wegen der naturgegebenen höheren Stimmlage nicht eher weiblicher Natur sein? (Ausser vielleicht der Sänger von Plan-B oder Mika) Männer mutieren ja oft bevorzugt zu Brüllmenschen… Nur mal als hochwissenschftliche Gegenfrage in dern Raum geschmissen.

  3. enerim sagt:

    Heißt es nun Quietschemenschen oder Quietschemensch-chen?
    Großes Kompliment, deine Skizzen und Zeichnungen sind genial und treffen häufig den “wunden Punkt” meines Humors!

  4. Eniena sagt:

    Das ist ja obersüß!! 

  5. Evilente sagt:

    Ja, das tun wir… und das Quietschventil sitzt am pobbes… sieht toll aus *kicher*

  6. Sven sagt:

    Klar Baden die Enten mit Quietschemenschen, warum auch nicht, wenn es denen denn Spaß macht 😉

  7. Steffi sagt:

    Das find ich süß 🙂

  8. Drollig sagt:

    a bissl kopfschüttel … #

    du nimmst uns den letzten spass

RSS feed for comments on this post. And trackBack URL.

Leave a Reply

*