Paris Tag 3

4. September 2010

Paris Tag 3Von Hotel de Ville mit Schwenk über Louvre und die Tuillerien bis zum Eiffelturm immer die Seine entlang durchgemalt.

In der Metrostation Chatelet konnte man gleich drei Musikaufführungen bestaunen. Hier ist eine davon:

Share

7 Responses to “Paris Tag 3”

  1. Sabine sagt:

    Tante Bing sei Dank hab ich den Artikel entdeckt. Hab dein Blog gebookmarked. Liest sich sehr gut! *Thumbs upDaumen hoch*

  2. Fabi sagt:

    Ich möchte auch so zeichnen können. Ich bin wirklich neidisch auf dich. Du hast ein Talent, das ist einfach nur toll. Kannst du nicht mal darüber bloggen wie du zum zeichnen gekommen bist und wie du das so gut hinbekommst? =) Vielleicht auch mal ein Tutorial? 🙂

  3. Nähsprotte sagt:

    Herrlich, da bekomme ich auch echt Lust auf Paris. War ja erst zweimal da und das bei Regen, schnüff ! Kannst Du nicht auch für mich mal einen Tempel aus Bangkok zeichnen ????? Aber wenn ich Deine tollen Bilder so sehe muss ich mit Mann und Maus auf nach Paris !!!!! Lasst es euch da bei weiter so sonnigem Wetter gutgehen !

    LG

    Nähsprotti Sandra

  4. NinaBerlin sagt:

    Wow! Was für eine schöne Urlaubserinnerung 🙂

RSS feed for comments on this post. And trackBack URL.

Leave a Reply to Nähsprotte

*